Weihnachtsmann bringt Zeller Feuerwehr Einsatz-Tablet

3. Dezember 2016
Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier des Feuerwehrvereins Zell im Fichtelgebirge überbrachte der Weihnachtsmann ein Geschenk für die Aktive Abteilung der Zeller Feuerwehr...

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier des Feuerwehrvereins Zell im Fichtelgebirge im gut gefüllten Gerätehaus der Feuerwehr Zell, überbrachte der Weihnachtsmann auch ein Geschenk für die Aktive Abteilung der Zeller Feuerwehr.

Dank des Feuerwehrvereins und dessen Fördermitglieder unter Vorsitzenden Thomas Wurzer konnte an den Kommandanten der aktiven Wehr Michael Lauterbach ein Einsatz-Tablet samt Zubehör im Wert von 350 € übergeben werden.

Die Zeit bleibt auch bei den Feuerwehren nicht stehen und die Digitale Welt hat schon längst Einzug gehalten. Die Integrierte Leitstelle (ILS) Hochfranken bietet seit kurzem eine neue Dienstleistung an. Bereits bei der Notrufabfrage wird zukünftig das Kennzeichen des verunfallten Fahrzeuges abgefragt. Mit diesen Daten kann die Leitstelle in kürzester Zeit das Fabrikat des jeweiligen Fahrzeuges abrufen und sendet das sogenannte „Rettungsdatenblatt“ mit wichtigen Informationen an eine hinterlegte E-Mail-Adresse. Damit Einsatzkräfte diese Informationen an der Einsatzstelle abrufen können, bedarf es ein mobiles, internetfähiges Endgerät.

Ebenso ausgelegt ist dieses Gerät für viele andere Möglichkeiten um es den Einsatzkräften vor Ort etwas zu erleichtern. Beispielsweise kann man über eine Navigations-App zielgenau bis zur richtigen Hausnummer geführt werden. Dies ist vor allem in Ortsteilen ohne durchgängige Hausnummern und Straßennamen sehr hilfreich. Zukünftig werden auch andere wichtige Apps und Einsatzhilfsmittel wie Feuerwehreinsatzpläne, Objektpläne, Hydranten Pläne, Wasserentnahmestellen, Gefahrstoffübersichten, Karten und Dokumente zur Einsatzführung darauf hinterlegt sein.

Seinen Platz findet das Tablet im Mehrzweckfahrzeug, dass bereits mit umfangreicher Kommunikationstechnik ausgestattet ist und der Zeller Wehr als Führungsfahrzeug dient. Der Einsatzleiter oder Zugführer kann es während der Anfahrt bedienen und wichtige Informationen abrufen. An der Einsatzstelle kann es entnommen und mobil weiter verwendet werden. Neben der integrierten Kamera für die Einsatzdokumentation kann es über Mobilfunk auch zum Telefonieren verwendet werden.

Der Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge ist seit 2013 gemeinnützig anerkannt. Derzeit sind 27 Mitglieder Fördermitglieder. Für einen Beitrag von 24,00 € pro Jahr können auch Sie eine wichtige Säule bei der Beschaffung von Ausrüstung und Gerätschaften der Freiwilligen Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge werden.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitglieder und Spender, die diese Anschaffung ermöglicht haben.

Spenden außerhalb einer Mitgliedschaft können Sie jederzeit auf folgendes Konto überweisen:

Kontoinhaber: Feuerwehrverein Zell im Fichtelgebirge
Bank: Raiffeisenbank Hochfranken West e.G.
IBAN: DE49 7706 9870 0100 5105 48
BIC: GENODEF1SZF

Automatisch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt zugesandt.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Zell im Fichtelgebirge
Ihr Feuerwehrverein Zell im Fichtelgebirge

E-Mail: feuerwehr@ff-markt-zell.de